Nicht nur die Auswahl eines Reithelms für das Kind ist wichtig

Nicht nur die Auswahl eines Reithelms für das Kind ist wichtig

Reiten macht nicht nur Spaß, sondern kann das Kind auch auf eine Weise auf die persönlichen und beruflichen Erfolge vorbereiten. Alleine die Auswahl des passenden Reithelms für Kinder ist bereits ein Prozess sich im frühen Kindesalter mit gewissen Sicherheitsaspekten auseinanderzusetzen. Beim Reiten geht es jedoch nicht nur um die Auswahl des passenden Kinderreithelm, sondern um viele andere wesentliche Dinge. 

Unabhängig davon, ob das Kind bereits reitet oder erst mit dem Reiten beginnen möchten, finden Sie hier Aspekte, die das Reiten grundsätzlich mitsichbringt. 

Wichtige Aspekte, die das Reiten mit sich bringt

In jedem beruflichen Umfeld wird es Tage geben, an denen Sie Überstunden machen müssen. Für erfahrene Reiter ist das kein neues Konzept. Wir sind damit aufgewachsen, nach der Schule und vor der Schule hart zu arbeiten und an den Wochenenden früh aufzustehen, um Zeit zum Reiten zu haben.

Die Vorbereitung auf ein Reitturnier ist vergleichbar mit der Einhaltung von Fristen. Wenn die Teilnahme an einem Reitturnier dein Ziel ist, musst du die richtigen Schritte unternehmen, um es zu erreichen. Das Datum des Reitturniers wird nicht verschoben, nur weil ein Reiter nicht vorbereitet ist.

Das haben wir alle schon erlebt. Kinder haben monatelang trainiert, die Startgebühr bezahlt, den Reithelm poliert, die Strecke auswendig gelernt. Und verloren. Man kann das Ergebnis nicht immer kontrollieren, aber man kann entscheiden, wie man reagiert. Beim Reiten lernt man, sich wieder aufzurappeln (manchmal buchstäblich) und weiterzumachen. 

Wenn Sie am Abend vor einer Reitstunde schon einmal zu lange weggeblieben sind, wissen Sie genau, was ich meine. Kinder, die sich für Pferde begeistern, wissen, dass sie für das, was sie wirklich wollen, auch Opfer bringen müssen.

"Fersen runter, Kopf hoch, Schritte zählen". Beim Reiten muss man mit 10 verschiedenen Gedanken im Kopf jonglieren, während man eine körperliche Aktivität ausführt, die Signale des Pferdes liest und auf den Trainer hört. Das ist Multitasking auf die Spitze getrieben.

Reiten macht kritikfähig

Ob von einem Reitlehrer oder einem Richter auf einem Reitturnier - Kritik anzunehmen ist für einen Reiter selbstverständlich. Um sich zu verbessern, müssen Reiter offen für Feedback sein. Ob man nun eine blaue Schleife gewinnt oder sieht, dass sich die harte Arbeit gelohnt hat - Pferde geben einem das Gefühl, stolz auf seine Arbeit zu sein, was das Selbstwertgefühl stärkt. Wie jeder Mensch hat auch jedes Pferd eine andere Art zu lernen. Es liegt am Reiter, sich den Bedürfnissen und Fähigkeiten des Pferdes anzupassen. Sie sind nicht nur für sich selbst verantwortlich, sondern auch für Ihr Tier. Die Pflege von Pferden schafft ein Gefühl der Verantwortung und das Kind versteht schnell, dass es nicht nur darum geht den Reiterhelm für Kinder zu putzen. 

Ein besserer Umgang mit Geld

Die Verwaltung des Budgets und des Geldes ist ein wichtiger Bestandteil des Reitsports. Wenn man ein Pferd besitzt, muss man an Tierarzt-, Hufschmied- und Futtermittelrechnungen denken, aber auch an das Sparen für Reitturniere. Auch wenn man einen neuen Kinderreithelm benötigt, wird bei der Auswahl das Gespür für einen guten Preis geschult. 

"Pferde halten uns bescheiden" ist ein Satz, den ich oft im Stall höre. An einem Tag ist man auf dem ersten Platz, am nächsten auf dem letzten. Bei so vielen Variablen gibt es nie ein garantiertes Ergebnis, was dazu beiträgt, das Ego in Schach zu halten. Reiten ist nicht nur ein großartiges Ganzkörpertraining, sondern Studien haben gezeigt, dass die Pflege und der Umgang mit Pferden auch den Stresspegel senken kann.

Das Kind wird fit durch das Reiten

Kaum eine andere Sportart stärkt die Rumpfmuskulatur so sehr wie das Reiten. Ganz zu schweigen von einer Verbesserung des Gleichgewichts und der Koordination.

Aktivitäten mit Pferden können Menschen helfen, die unter einer Reihe von psychischen Problemen leiden. Pferde geben Feedback und spiegeln menschliches Verhalten oder Emotionen wider und geben uns ein Gefühl der Selbsterkenntnis und die Möglichkeit, diese positiv zu verarbeiten. Eine gute Beziehung braucht Zeit und Mühe. Reiter wissen, dass der Aufbau einer Beziehung zu einem Pferd viel Geduld erfordert und dass es wichtig ist, diesen Prozess nicht zu überstürzen.

Wenn Sie Ihrem Pferd keine klaren Anweisungen geben, wird es wahrscheinlich nicht so reagieren, wie Sie es sich wünschen.  Nicht nur Ihr Pferd ist Ihr Teamkollege, sondern auch Ihre Stallkollegen. Und oft musst du gegen sie antreten. Zu lernen, wie man die "Konkurrenz" unterstützt, ist eine unschätzbare Fähigkeit, die sich auf alle Arten von Beziehungen übertragen lässt.

Reithelm Kinder 2

287 Bewertungen | 13 beantwortete Fragen

Reithelm Kinder 2

92 Bewertungen | 3 beantwortete Fragen

Reithelm Kinder 2

152 Bewertungen | 5 beantwortete Fragen

Informationen zur Seite

Alle Angaben auf dieser Internetseite sind ohne Gewähr auf Richtigkeit. Die angegebenen Informationen haben außerdem nicht den Anspruch auf Vollständigkeit. Alle Links die zu Amazon führen, sind Partner Links. Was dies bedeutet erfährst du hier. Auf dieser Internetpräsenz werden Produkte angezeigt, von denen der Ersteller dieser Seite glaubt, dass sie in die angegebene Produktkategorie passen. Selber werden keine Produkte getestet. Außerdem sind die Tabellen mit abgebildeten Produkten keine Produkttestvergleiche. Die Auswahl der dargestellten Produkte wurde unabhängig von Herstellern getroffen. Unsere Produktvorschläge können eine eigene Recherche nicht ersetzen.  

Joomla Module

image
Image
Image
Image