Sicherheit beim Reiten mit einem Reithelm für Kinder

Sicherheit beim Reiten mit einem Reithelm für Kinder

Ein verletztes Gehirn heilt nicht wie ein gebrochener Knochen. Selbst scheinbar unbedeutende Kopfverletzungen können ernste Langzeitfolgen haben. Beim Reiten ist die Verletzungsrate pro Stunde höher als bei Skirennen, Fußball, Drachenfliegen und Motorradrennen.

Aus Berichten von Statistiken geht hervor, dass 66 % oder mehr der pferdebedingten Todesfälle auf Kopfverletzungen zurückzuführen sind. Reithelme für Kinder können diese Gefahr um 70-80 % verringern. Jedes Jahr werden etwa 70.000 Kinder weltweit in Notaufnahmen behandelt, weil sie sich bei reiterlichen Aktivitäten verletzt haben.

Man geht davon aus, dass zertifizierte Reithelme für Kinder alle reitbezogenen Kopfverletzungen um 30 % und schwere Kopfverletzungen um 50 % reduziert werden konnten. Wiederholte Kopfverletzungen, selbst wenn sie nur geringfügig sind, können zu einer kumulativen Schädigung des Gehirns führen. Jeder neue Unfall vergrößert den ursprünglichen Schaden, und das Gehirn kann sich nicht zu 100 % von einer Verletzung erholen.

Die höchste Rate an Kopfverletzungen haben in Statistiken Kinder. Durch die zunehmende Verwendung von Reithelme für Kinder in dieser Altersgruppe hat sich die höchste Kopfverletzungsrate in die Altersgruppe der 22- bis 35-Jährigen verschoben.

  1. Kopfverletzungen sind für mehr als 60 % der pferdebedingten Todesfälle verantwortlich.
  2. Kopfverletzungen sind der häufigste Grund für pferdebedingte Krankenhauseinweisungen.

Anpassen eines Reithelm für Kinder

Im Folgenden finden Sie einige Richtlinien, anhand derer Sie entscheiden können, ob Ihr Reithelm für Kinder richtig sitzt oder nicht.

  1. Wenn das Kind am Reithelm wackelt, sollten sich Ihre Augenbrauen bewegen, dies ist eine Möglichkeit, um festzustellen, ob er fest genug sitzt. Nur das Kind selbst kann feststellen, ob sich der Helm zu eng anfühlt.
  2. Der Helm sollte bequem auf dem Kopf des Kindes sitzen, wenn Sie angeschnallt sind, ohne sich auf Ihrem Kopf zu bewegen, egal was Sie tun. Wenn Sie einen Reithelm für Kinder im Geschäft anprobieren, beugen Sie sich in der Taille vor und schütteln Sie den Kopf. Ein richtig angepasster Helm bewegt sich nicht.
  3. Nachdem das Kind den Reithelm etwa 5 Minuten getragen haben, nehmen Sie ihn ab und überprüfen Sie ihn auf Abdrücke auf Ihrer Stirn. Eindrücke auf der Stirn, die der Helm hinterlässt, können darauf hindeuten, dass Sie eine Nummer größer wählen sollten.
  4. Verwenden Sie unbedingt die im Lieferumfang des Helms enthaltenen Schaumstoffabstandshalter. Diese helfen Ihnen, den besten Sitz Ihres Helms zu erreichen.
  5. Lange Haare sollten unter dem Helm befestigt werden, um die Passform nicht zu beeinträchtigen.
  6. Ein Reithelm für Kinder sollte gleichmäßig um den ganzen Kopf herum passen, ohne die Stirn freizulegen oder die Sicht zu beeinträchtigen.
  7. Wenn das Kind den Mund bei angelegtem Gurtzeug weit öffnen, sollte es einen Druck auf am Hals spüren. So wird die Stabilität des Helms gewährleistet.

Anzeichen, die darauf hinweisen, dass Ihr Helm zu groß ist:

  • Der Helm wackelt, wenn Sie Ihren Kopf von einer Seite zur anderen oder vor und zurück bewegen.
  • Ihre Augenbrauen bewegen sich nicht, wenn Sie mit der Hand am Helm wackeln.
  • Der Helm behindert Ihre Sicht.

Anzeichen, die darauf hinweisen, dass Ihr Helm zu klein ist:

  • Der Kinderreithelm hinterlässt eine Linie auf Ihrer Stirn, wenn Sie ihn abnehmen.
  • Wenn Sie den Helm länger als ein paar Minuten tragen, bekommen Sie Kopfschmerzen.
  • Der Helm sitzt zu hoch auf Ihrem Kopf, so dass der größte Teil Ihrer Stirn frei liegt.
Reithelm Kinder 2

287 Bewertungen | 13 beantwortete Fragen

Reithelm Kinder 2

92 Bewertungen | 3 beantwortete Fragen

Reithelm Kinder 2

152 Bewertungen | 5 beantwortete Fragen

Informationen zur Seite

Alle Angaben auf dieser Internetseite sind ohne Gewähr auf Richtigkeit. Die angegebenen Informationen haben außerdem nicht den Anspruch auf Vollständigkeit. Alle Links die zu Amazon führen, sind Partner Links. Was dies bedeutet erfährst du hier. Auf dieser Internetpräsenz werden Produkte angezeigt, von denen der Ersteller dieser Seite glaubt, dass sie in die angegebene Produktkategorie passen. Selber werden keine Produkte getestet. Außerdem sind die Tabellen mit abgebildeten Produkten keine Produkttestvergleiche. Die Auswahl der dargestellten Produkte wurde unabhängig von Herstellern getroffen. Unsere Produktvorschläge können eine eigene Recherche nicht ersetzen.  

Joomla Module

image
Image
Image
Image